Brustschmerzen, männlich 71 Jahre

Sie sitzen gerade beim Mittagessen als ein neuer Einsatz reinkommt. Der RTW ist alleine alarmiert zu unklaren Brustschmerzen. Beim Patienten handelt es sich um einen 71 jährigen Mann. Dieser habe in der Vergangenheit schonmal einen Herzinfarkt gehabt und nimmt seitdem ASS 100, Bisoprolol, Ramipril und Simvastatin. Die Untersuchung nach dem ABCDE Schema ergibt keine Auffälligkeiten.

Ein 12-Kanal EKG ergibt folgendes:

HF 100 bpm


In welchen Ableitungen sind ST-Strecken-Hebungen zu sehen?

Welches Myokardgebiet ist daraus resultierend betroffen?

Gibt es Anzeichen für den vorherigen Myokardinfarkt?



Interpretation:

P-Wellen sind in Ableitung II zu erkennen. Sie treten, bis auf eine Ausnahme, regelmäßig auf und werden von QRS-Komplexen beantwortet. Bis auf 2 Schläge sind die QRS-Komplexe schmal. Der Rhythmus ist unregelmäßig und die Herzfrequenz liegt bei ca. 100/min. Bei den zwei aufeinander folgenden breiten QRS-Komplexen handelt es sich um Ventrikuläre Extrasystolen. Sie weisen den gleichen Lagetyp in den Extremitätenableitungen auf und eine Rechtsschenkelblock-artige Morphologie in den Brustwandableitungen. Trotzdem sehen sie nicht vollständig gleich aus. Es ist schwierig zu differenzieren, ob dies Artefakt bedingt ist oder ob sie aus zwei nahe beieinanderliegenden Bereichen der Herzkammern entspringen. Da diese direkt hintereinander einfallen spricht man auch von einem Couplet.


Rhythmusdiagnose:

Sinusrhythmus HF: 100/min, zwei VES als Couplet


Weitere Interpretation:


Beim Lagetyp handelt es sich um einen Indifferenztyp. Das PQ-Intervall ist auf über 200 ms verbreitert. Die QRS-Komplexe sind schmal und die QTc-Zeit liegt im Normbereich. Die Amplitude der P-Wellen und QRS-Komplexe deuten nicht auf eine Hypertrophie hin. In den Ableitungen II, III und aVF sind prominente Q-Zacken zu erkennen. In den Ableitungen V1-5 sind prominente ST-Strecken-Hebungen zu erkennen.


Abschlussdiagnose:

AV-Block 1°, inferiore Q-Zacken als Zeichen eines vorangegangenen (alten) Infarkt, aktuer anteriorer STEMI

248 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen