Fall: Luftnot, Männlich 52 Jahre

Sie werden mit dem Rettungswagen gemeinsam mit einem NEF zu einem 52 Jahre alten Patienten gerufen. Dieser erzählt ihnen, dass er Gestern bereits einmalig eine Episode mit Brustschmerzen und Luftnot gehabt hätte, diese jedoch von alleine wieder aufgehört habe. Nun hat er die Schmerzen erneut seit 60 min und sie hören nicht mehr auf. Vorerkrankungen und regelmäßige Medikamenteneinnahmen werden verneint.

Sie schreiben ein 12-Kanal-EKG:


Herzfrequenz: 100/min


Was ist deine Diagnose?

Erfüllt das EKG die STEMI Kriterien?

Sollte der Patient in die Notaufnahme oder ins Herzkatheterlabor?




108 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen