Der Einstieg mit EKG-Online

grundkurs ekg.PNG

Mit der Seite www.grundkurs-ekg.de bekommt man im deutschsprachigen Raum eine super Plattform für EKG-Einsteiger und Fortgeschrittene. Der Autor Ralf Kleindienst ist Fachpfleger für Anästhesie- und Intensivmedizin mit jahrelanger Erfahrung auf einer herzchirurgischen und kardiologischen Intensivstation. Von physiologischen und anatomischen Grundlagen bis zur Entstehung der einzelnen Zacken ist alles sehr anschaulich erklärt. Zusätzlich dazu werden die pathologischen Veränderungen und ihre dazugehörigen Krankheitsbilder ausgiebig und verständlich erläutert. Um sich selbst zu testen, gibt es viele Übungs-EKG's und Rhythmusstreifen. Auf der Website können alle Interessierten die Broschüre EKG-Kurs und das dazu gehörige Übungsheft erwerben, um noch tiefer einzusteigen.  

Website grundkurs.PNG

Üben, üben und üben

litfl pic.PNG

Wer sich einmal die Grundlagen angeeignet hat, muss diese jetzt festigen. Hierfür hilft am besten, wenn man einen EKG-Fall nach dem anderen interpretiert und im Nachhinein dazu eine ausführliche Auflösung hat.

Im englischsprachigen Raum ist die Seite litfl.com/top-100/ hierür einer meiner Favoriten. Über 100 Fälle und für jeden gibt es eine ausführliche Auflösung.